Sony: TV-Marktführer in den USA

Dienstag, 23. Januar 2007 00:00

TOKIO - Der japanische Elektronikkonzern Sony Corp (WKN: 853687<SON1.FSE>) wurde in den vergangen Monaten durch verschiedene Rückrufaktionen sowie Verzögerungen bei der PS3 gebeutelt. Im Bereich Großbildfernseher hingegen konnte der japanische Elektronikhersteller glänzen.

In den USA positionierte sich Sony als Marktführer in diesem Bereich, so das Marktforschungsinstitut NPD Group. Bei 32-Zoll großen TV-Bildschirmen und darüber konnte Sony dabei mit zwei Produktlinien, „Bravia“ und „Grand Wega“, glänzen. Dabei konnte sich Sony einen Marktanteil von rund 29 Prozent sichern, mehr als andere Anbieter im vergangen Jahr erreichten.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...