Sony startet Angriff auf YouTube & Co

Freitag, 11. Mai 2007 00:00

TOKIO - Der japanische Elektronikkonzern Sony (WKN: 853687<SON1.FSE>) will mit einer eigenen Webplattform im hart umkämpften Social-Networking-Bereich punkten. Die Plattform Vaio Nation soll die Community-Elemente von MySpace.com sowie die Video-Funktionen von YouTube miteinander kombinieren und so neue Nutzerschichten anziehen.

Die Seite erlaubt Nutzern nicht nur individuelle Webseiten und Blogs zu erstellen, sondern auch Filme und Musik hochzuladen. Diese könnten dann von anderen Community-Mitgliedern und Nutzern bewertet werden, heißt es.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...