Sony senkt Preise für PlayStation 2

Montag, 18. November 2002 10:52

Der in der Welt zweitgrößte Hersteller von Unterhaltungselektronik Sony Corp. (WKN: 860641<SON.FSE>) hat heute veröffentlicht, dass die Preise für die Spielkonsole „PlayStation 2“ für japanische Einzelhändler am Donnerstag gesenkt werden.

Augenblicklich hat Sony noch keine empfohlenen Einzelhandelspreise für die Konsole. Durch die Senkung der Preise will das Unternehmen den Absatz in der Weihnachtszeit deutlich steigern.

Darüber hinaus teilte das Unternehmen noch mit, dass man am 3. Dezember damit beginnen wird, die „PlayStation 2“ im Kombipaket mit dem neuen Abenteuerspiel „Ratchet & Clank“ zu verkaufen.

Sony hat heute Morgen in Frankfurt einen Wert von 40,8 Euro – ein Minus von 3,3 Prozent. (cch)

Folgen Sie uns zum Thema und/oder via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...