Sony schließt Entwicklerstudio Zipper Interactive

Montag, 2. April 2012 15:22
ZipperInteractive.gif

SEATTLE (IT-Times) - Sony schließt ein weiteres Entwicklerstudio. Wie Forbes berichtet, wird auch das Entwicklerstudio Zipper Interactive seine Tore schließen. Zipper Interactive zeichnete unter anderem für die Spielehitreihe SOCOM: U.S. Navy SEAL verantwortlich, welche sich weltweit über 12 Millionen Mal verkaufte.

Zipper Interactive entwickelte unter anderem auch den PS3-Shooter MAG und den jüngsten PlayStation Vita Shooter Unit 13. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Sony und/oder Spiele und Konsolen via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Sony

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...