Sony punktet mit PlayStation 4

Unterhaltungselektronik

Freitag, 14. Februar 2014 12:17
Sony

TOKIO (IT-Times) - Auch wenn es bei Sony derzeit insgesamt nicht rund läuft, kann sich der japanische Unterhaltungselektronik-Hersteller zumindest über die Verkaufszahlen seiner Next-Generation-Konsole PlayStation 4 freuen.

Die Marktforscher aus dem Hause NPD haben am heutigen Freitag bekannt gegeben, dass die PlayStation4-Verkäufe diejenigen der Rivalin Xbox One deutlich übertreffen. Zwar legte Microsoft zu Beginn der Verkäufe deutlich vor, nun gehe die PlayStation 4 jedoch nahezu doppelt so häufig über die Ladentheke wie die Xbox One. Weder NPD noch Sony veröffentlichten konkrete Verkaufszahlen zu den Konsolen, lieferten jedoch eine Reihe an Indikatoren.

Meldung gespeichert unter: Sony

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...