Sony öffnet PSP-Shop für PC-Kunden

Mittwoch, 21. November 2007 17:36
Sony

Sony Computer Entertainment öffnet den eigenen Playstation Store nun auch für PC-Nutzer. Auf diese Weise soll der Softwareabsatz vor Weihnachten angekurbelt werden.

Bislang konnten Besitzer einer Playstation Portable (PSP) Software für die Konsole in dem Store nur über eine PS3 erwerben. Nun sollen die Dienste allerdings auch PC-Nutzern offen stehen. In dem Shop bietet Sony verschiedene Spiele-Demos und Trailer an. Darüber hinaus können zu verschiedenen Preisen auch komplette Spiele erworben werden, die teilweise exklusiv über den Shop vertrieben werden.

Meldung gespeichert unter: Sony

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...