Sony: Neuer Streaming-Dienst für Tablets und Smartphones?

Game-Streaming

Freitag, 19. September 2014 18:16
Sony

CHIBA (IT-Times) - Der japanische Elektronikkonzern Sony beabsichtigt die Entwicklung von einem Streaming-Dienst für Spiele. Diese sollen auf mobilen Geräten wie Smartphones und Tablets spielbar sein.

Sony plant nach Aussagen des Geschäftsführers der Spieleabteilung, Andrew House, einen Streaming-Dienst für mobile Geräte. Hierzu sollen Smartphones, Tablets sowie weitere Geräte, die auch von anderen Herstellern als Sony stammen könnten, gehören. Wie das Wall Street Journal berichtet, sei dafür allerdings eine große Auswahl an Geräten nötig, die diesen Streaming-Service auch unterstützen. Laut dem Analysten Eiichi Katayama hat Sony nach den jüngsten Verkaufsrekorden der Playstation 4 das Potential, den Spiele-Markt zum eigenen exklusiven Revier zu machen.

Meldung gespeichert unter: Mobile

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...