Sony: Neue Übernahme - Abschied aus dem LCD-Geschäft?

Mittwoch, 23. August 2006 00:00

TOKIO - Sony Corp. (WKN: 853687<SON1.FSE>) sorgte heute mit drei Nachrichten für Aufregung. Neben einer Übernahme gibt es auch Neuigkeiten aus dem Digitalkamera- und LCD-Geschäft.

Sony will für insgesamt 65 Mio. US-Dollar die Internetvideoseite Grouper.com übernehmen. Grouper.com bietet, ähnlich wie der größere Wettbewerber youtube.com auch, kostenlose, privat erstellte Videos an. Momentan werden rund 100 Millionen User täglich auf der Seite gezählt. Die Übernahme soll über Sony Pictures Entertainment abgewickelt werden, eine Tochtergesellschaft von Sony, die auf TV-und Kinofilm-Produktionen spezialisiert ist. Sony erhofft sich außerdem die Möglichkeit, durch das Verhalten von Grouper.com-Nutzern neue Trends und Ideen für eigene Produkte finden zu können. Auch bestünde so die Möglichkeit eigene Produkte über die Internetseite zu testen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...