Sony mit neuer Smartphone-Strategie

Smartphones

Freitag, 24. Oktober 2014 17:52
Sony

TOKIO (IT-Times) - Nachdem Sony wieder wohl einmal die eigene Prognose hinsichtlich der Smartphone-Verkaufszahlen kappen muss, sucht das Unternehmen nach einer neuen Strategie. Die jüngste scheint unter dem Motto „Weniger ist mehr“ zu laufen.

So soll nur noch ein Flaggschiff-Modell pro Jahr auf dem Markt erscheinen, statt wie bisher zwei. Dies berichtet der Branchendienst DigiTimes unter Berufung auf mit Nokia in Verbindung stehende Fertigungsstätten. Der übersättigte Markt sei unter anderem ein Grund für diesen Schritt. Sony werde seine Ressourcen nun eher dafür aufwenden, Smartphones im High-End-Sektor herzustellen. Damit tritt das japanische Elektronik-Unternehmen in die Fußstapfen von Apple, wo ebenfalls pro Jahr nur ein Modell erscheint.

Meldung gespeichert unter: Smartphone

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...