Sony mit einem neuen Tochterunternehmen für Bildung und Wissen

Bildungs-und Wissensdienste

Donnerstag, 18. Dezember 2014 16:59
Sony

TOKIO (IT-Times) - Die Sony Corp. ist im nächsten Jahr um eine Tochtergesellschaft reicher. Wie der japanische Konzern mitteilte, nimmt die Unit Sony Global Education im Jahr 2015 den Betrieb auf.

Das neue Unternehmen soll im April 2015 seine Türen öffnen und Services im Bereich Bildung anbieten. Dabei verfügt Sony Global Education über ein Grundkapital von zehn Mio. Yen. Hauptanteilseigner sind der Mutterkonzern Sony Corp. mit 90 Prozent der Anteile sowie Sony Computer Science Laboratories Inc. mit zehn Prozent der Anteile. Wie Sony mitteile, wolle man so den wachsenden Markt der Bildungs- und Wissensservices, der vor allem in den USA. China und Japan immer mehr an Bedeutung gewinne, bedienen.

Meldung gespeichert unter: E-Learning

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...