Sony meldet Zahlen

Freitag, 25. Januar 2002 09:56

Sony Corp. (Tokio, TSE: 6758; NYSE: SNE<SNE.NYS>; WKN: 853687<SON1.FSE>): Der japanische Elektronikkonzern Sony meldete am Freitag die Zahlen für das dritte Quartal.

Der Umsatz lag bei 2,290 Mrd. Yen. Der Nettoprofit fiel im Vergleich zum Vorjahresquartal um 14,4 Prozent. Der Nettogewinn betrug 64 Mrd. Yen (475,1 Mio. US-Dollar). Der operative Gewinn stieg jedoch um 9,6 Prozent an und betrug 158,6 Mrd. Yen. Sony revidierte daraufhin die Prognose für den operativen Gewinn des laufenden Quartals nach oben. Das Unternehmen will nun einen operativen Gewinn von 130 Mrd. Yen statt 120 Mrd. einfahren.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...