Sony kürzt Preise bei ADSL

Mittwoch, 25. Juli 2001 12:28

Sony (Tokio: 6758, WKN: 853687<SON1.FSE>): Der japanische Elektronikriese kündigte eine Preissenkung bei seiner Tochtergesellschaft Sony Communications Network an. Die Tochtergesellschaft betreibt den ISP So-net, der Hochgeschwindigkeits-Internetzugang anbietet. Bisher lief das Geschäft eher schleppend.

Allerdings drängen jetzt mehr Wettbewerber mit günstigen Angeboten auf den Markt. So wird eine Softbank-Tochter ab August Internetzugang via ADSL anbieten. Die Preise hierfür werden nur rund die Hälfte der Gebühren betragen, die der Marktführer Nippon Telegraph and Telefone (NTT) für diese Dienste nimmt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...