Sony kooperiert mit Video-Dienste Hulu für die PlayStation 3

Freitag, 25. Juni 2010 12:13
Sony

TOKIO (IT-Times) - Die Sony Corp. (WKN: 853687) will in Zukunft mit dem US-Videodienst Hulu LLC zusammenarbeiten. Ziel sei es, neue Dienste für die PlayStation 3 anzubieten.

Dabei scheint Sony ein Pay-TV-Service für die PS3 vorzuschweben. Nutzer sollen sich dann registrieren und über Hulu entsprechende Inhalte abrufen können. Dies meldet der US-TV-Sender Bloomberg unter Bezugnahme auf Informationen von mit den Vorgängen vertrauten Personen. Eine offizielle Bestätigung beider Unternehmen liegt noch nicht vor, damit sei aber im Verlauf der kommenden Woche zu rechnen.

Meldung gespeichert unter: Sony

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...