Sony investiert in Image-Sensoren

Montag, 27. Dezember 2010 12:27
Sony

TOKIO (IT-Times) - Die Sony Corp. will die Produktion von Image-Sensoren verdoppeln und plant dafür eine größere Investition.

Wie der Nachrichtendienst Reuters berichtete, plane die Sony Corp. (WKN: 853687) rund 1,2 Mrd. US-Dollar in die Produktionskapazität von Image-Sensoren zu investieren. Im kommenden Geschäftsjahr soll durch die Finanzspritze die Herstellung von Image Sensoren verdoppelt werden können. Grund für die geplante Investition und Produktionsausweitung sei der erwartete Exportaufschwung für Produkte wie Digitalkameras oder Smartphones.  Die Summe von 1,2 Mrd. US-Dollar enthält bereits den Kauf der Halbleiter-Produktionslinie der Toshiba Corp., welcher auf 50 Mrd. Yen (600 Mio. US-Dollar) geschätzt wird.

Meldung gespeichert unter: Sony

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...