Sony hofft auf neuen Schwung durch 3D-Filme

Freitag, 27. November 2009 11:15
Sony

TOKIO (IT-Times) - Der angeschlagene japanische Elektronikgigant Sony Corp (WKN: 853687) hofft auf neue Impulse im TV-Geschäft durch neue 3D-kompatible Fernsehgeräte. Der japanische Elektronikhersteller geht davon aus, dass solche hochwertige 3D-Fernseher in drei Jahren für rund die Hälfte des TV-Absatzes verantwortlich zeichnen werden, so das Wall Street Journal

Um die Chancen im 3D-Markt zu nutzen, hat das Unternehmen entsprechende Pläne präsentiert. So will Sony vor allem auf 3D-Technik und Online-Inhalte setzen, um im Fiskaljahr 2013 eine operative Gewinnmarge von fünf Prozent zu erreichen.

Meldung gespeichert unter: Sony

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...