Sony geht mit Smartwatch eigene Wege

Smartwatches

Mittwoch, 26. März 2014 09:45
Sony

TOKIO (IT-Times) - Google hofft mit seinem Smartwatch-Betriebssystem Android Wear ähnliche Erfolge erzielen zu können, wie mit dem Smartphone-Betriebssystem Android. Sony macht dem US-amerikanischen Suchmaschinenbetreiber einen Strich durch die Rechnung.

Ravi Nookala, verantwortlich für Sony Mobile Communications in den USA, äußerte sich am heutigen Mittwoch dahingehend, dass man ein eigenes mobiles Betriebssystem bei den hauseigenen Smartwatches einsetzen werde. Man habe bereits Zeit und Ressourcen in eine Plattform investiert, diese werde man daher nicht so schnell aufgeben.

Meldung gespeichert unter: Sony

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...