Sony erweitert Angebot an mobilen Mehrwertdiensten

Mittwoch, 23. Dezember 2009 11:27
Sony

TOKIO (IT-Times) - Die Sony Corp. (WKN: 853687) will auf dem Markt für mobile Spiele weiter wachsen. Aus diesem Anlass präsentierte das Unternehmen eine Vorankündigung für neue Titel im ersten Quartal 2010.

Der Launch der Titel erfolgt über die Sparte Sony Pictures Home Entertainment (SPHE). Die Unit von Sony gehört dabei zu dem US-Tochterunternehmen der Japaner und ist auf Märkte in Europa, Nordamerika und Asien fokussiert. Dort werden verschiedene mediale Inhalte angeboten. Neben der Produktion von Spiel- und Fernsehfilmen ergänzen damit verbundene Online-Portale sowie Mobilfunk-Inhalte das Produktportfolio des Unternehmens.

Meldung gespeichert unter: Sony

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...