Sony erneuert Playstation und Qriocity Netzwerke

Mittwoch, 6. Juli 2011 12:17
Sony

TOKYO (IT-Times) - Die Sony Corp. und Sony Computer Entertainment gaben am heutigen Mittwoch bekannt, dass Sony Network Entertainment International (SNEI) das gesamte PlayStation-Netzwerk und die Qriocity-Angebote wieder aufgebaut habe.

Nach einem Internetangriff auf das Datenzentrum des Unternehmens in San Diego Mitte April 2011 stoppte Sony alle Angebote und verbesserte die Sicherheitsvorkehrungen der unternehmensinternen Infrastrukturen. Seit Juni sind die Angebote nun aber weltweit wieder abrufbar. Registrierten Nutzern wird eine Entschädigung in Form von speziellen Premium-Angeboten zur Verfügung gestellt.

Zu den von Sony Corp. (WKN: 853687) angebotenen Services gehören 3D-Spiele, High Quality-Videos, High Fidelity-Audio-Dateien und viele weitere mediale Angebote. (lsc/jas/rem)

Meldung gespeichert unter: Sony

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...