Sony Ericsson stellt zwei neue Android Smartphones vor

Mittwoch, 22. Juni 2011 15:59
SonyEricsson Xperia Active

NEW YORK (IT-Times) - Der Mobiltelefonhersteller Sony Ericsson hat mit dem Xperia ray und dem Xperia active (im Bild) zwei neue Android Smartphones vorgestellt, die dem Unternehmen dabei helfen sollen, weitere Marktanteile zu gewinnen, meldet die Associated Press.

Beide Telefone sind mit einem 1GHz Prozessor ausgestattet und verfügen über ein kompaktes Design. Beide Telefone sollen noch im anstehenden dritten Quartal auf den Markt kommen. Mit dem Vorstoß hofft Sony Ericsson seinen Marktanteil von derzeit elf Prozent im Markt für Android-basierte Modelle weiter ausbauen zu können, so Sony Ericsson Chief Marketing Officer Matthew Lang. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Sony und/oder Telekommunikation via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Sony

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...