Sony Ericsson: Kommt das Xperia ohne Windows?

Dienstag, 16. September 2008 11:46
Ericsson

Sony Ericsson, das Mobiltelefon-Joint Venture beider Unternehmen, sorgt schon länger mit dem geplanten Xperia für Wirbel. Das Telefon, als Wettbewerbsmodell zum iPhone konzipiert, könnte nun nach einer aktuellen Meldung auf das Betriebssystem Windows verzichten.

Diese Neuigkeit sorgt für Überraschung, da das Xperia ursprünglich auf Windows Mobile, dem Betriebssystem für Mobiltelefone von Microsoft, basieren sollte. Auf diese Weise wollte der Softwarekonzern auch die eigene Präsenz auf dem Mobiltelefonmarkt weiter ausbauen. Details gab Sony Ericsson noch nicht bekannt. Telefone der Marke Xperia seien an keine spezifische Betriebsplattform gebunden, so das Joint Venture auf einer Pressekonferenz.

Meldung gespeichert unter: Ericsson

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...