Sony Entertainment setzt auf Limelight

Dienstag, 4. September 2007 15:23
Limelight Networks

TEMPE - Der amerikanische CDN-Spezialist Limelight Networks (Nasdaq: LLNW, WKN: A0MSRH) kann einen weiteren namhaften Kunden für seine Load-Balancing-Services gewinnen. Demnach wird auch Sony Computer Entertainment (SNE) die CDN-Dienste der Amerikaner in Anspruch nehmen.

So soll die Content Delivery-Technik von Limelight zum Einsatz kommen, um Softwareupdates für die PlayStation 3 (PS3) und die PlayStation Portable (PSP) zu überspielen. Durch den Kontrakt will SNE die Servicequalität und Verfügbarkeit seiner Plattformen sicherstellen, bewegen sich solche Updates schon mal in einer Größenordnung von bis zu 150 MB. Über finanzielle Details des Kontrakts zwischen Limelight und SNE wurde zunächst nichts bekannt.

Meldung gespeichert unter: Limelight Networks

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...