Sony doch an Olympus interessiert?

Montag, 25. Juni 2012 10:29
Sony

TOKIO (IT-TIMES) - Die Spekulationen über einen möglichen Einstieg von Sony bei Olympus gehen weiter. Panasonic hatte sich kurzfristig von dem geplanten Einstieg beim angeschlagenen japanischen Kamerahersteller zurückgezogen.

Wie das japanische Wirtschaftsblatt Nikkei berichtete, interessiert sich der Elektronikkonzern Sony Corp. (WKN: 853687) für rund zehn Prozent der Anteile an der Olympus Corp. Als möglicher Kaufpreis für den Anteil wird eine Summe von etwa 50 Mrd. Yen (rund 500 Mio. Euro) genannt. Bereits Anfang dieses Jahres war über einen Einstieg von Sony bei Olympus spekuliert worden. Zwischenzeitlich sah es jedoch eher danach aus, als ob Panasonic bei dem skandalgebeutelten Kamerahersteller einsteigen wolle.

Meldung gespeichert unter: Sony

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...