Sony bringt neues Xperia-Smartphone an den Start

Smartphones

Dienstag, 8. Januar 2013 10:43
Sony_XperiaZ.gif

TOKIO (IT-Times) - Die japanische Sony will in der Welt der Smartphones noch ein Wörtchen mitreden: Das Unternehmen will mit dem Xperia Z ein neues Smartphones auf der Elektronikmesse CES vorstellen.

Besondere Stärken des neuen Modells sind nach Branchenberichten zufolge die wasserdichte Verarbeitung und die integrierte Kamera, die mit 13-Megapixeln deutlich über dem Durchschnitt der Smartphone-Kameras liegt. Durch einen speziellen Video-Service steht Nutzern eine Sony-eigene Mediathek mit Filmen und Videos zur Verfügung, auf die vom Smartphone aus zugegriffen werden kann. Das Xperia Z läuft auf dem Betriebssystem Android 4.1 Jelly Bean von Google.

Meldung gespeichert unter: Sony

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...