Sony bestätigt Gerüchte über Preissenkungen bei der PS3

Mittwoch, 19. August 2009 11:11
Sony

KÖLN (IT-Times) - Die Sony Corp. (WKN: 853687) stellte gestern Abend auf der GamesCom in Köln die neue PlayStation 3 Slim vor. Die Präsentation kam dabei nicht überraschend, schon im Vorfeld hatten sich entsprechende Gerüchte gehalten. 

Unter dem Namen „PS 3 Slim“ soll das neue Modell bereits in der ersten Septemberwoche in den Handel kommen. Der Preis soll bei 299 Euro liegen, wobei Sony betonte, dass alle Funktionen und Anschlüsse gegenüber der herkömmlichen PlayStation 3 unverändert blieben. Lediglich die Festplatte schrumpfte auf 120GByte. Ab sofort soll auch das alte Modell für 299 Euro abverkauft werden.

Meldung gespeichert unter: Sony

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...