Sony attackiert die Netbook-Konkurrenz

Freitag, 9. Januar 2009 16:50
Sony

TOKIO - Sony Corp. (WKN: 853687) steigt in den Markt für Mini-Notebooks ein. Eigenen Bekundungen zufolge handelt es sich beim neuen Vaio P um das leichteste Notebook der Welt.

Acer und Asustek haben es mit der Aspire One-Serie sowie dem Eee PC vorgemacht. Kleine und leichte Notebooks, die auf überflüssige Features verzichten, sind derzeit die Umsatztreiber auf dem PC-Markt. Auch Sony fordert jetzt ein Stück vom Netbook-Kuchen und verspricht ein Mini-Notebook, das weniger als 640 Gramm auf die Waage bringen soll. Wie der japanische Hersteller auf seiner Website angibt, sei der Neuling mit dem Namen Vaio P so groß wie ein Briefumschlag und beinhalte wichtige Funktionen wie 3G-Technologie, GPS und Windows Vista.

Meldung gespeichert unter: Sony

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...