Sonus Networks COO tritt zurück - Ausblick bekräftigt

Freitag, 31. Dezember 2010 08:39

WESTFORD (IT-Times) - Guru Pai, Chief Operating Officer (COO) und Executive Vice President des VoIP-Ausrüsters Sonus Networks hat mit sofortiger Wirkung und aus persönlichen Gründen seinen Rücktritt eingereicht. Einen Nachfolger konnte Sonus zunächst nicht benennen.

Stattdessen bekräftigte das Unternehmen nochmals seine Umsatzschätzung für das laufende Gesamtjahr, wonach das Unternehmen weiterhin einen Umsatz zwischen 225 und 245 Mio. US-Dollar erwartet. Analysten hatten an dieser Stelle bislang im Schnitt mit Einnahmen von 233 Mio. Dollar kalkuliert. (ami)

Meldung gespeichert unter: Sonus Networks

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...