Solon und GASAG eröffnen Solarkraftwerk

Freitag, 11. Dezember 2009 18:06
Solon

BERLIN (IT-Times) - Solon SE, einer der größten Solarmodulproduzenten Europas, und die GASAG, eines der größten kommunalen Gasversorgungsunternehmen Westeuropas, schlossen heute den Bau einer Photovoltaikanlage in Mariendorf ab.

Die Photovoltaikanlage, welche auf dem alten Gebäudekomplex des Gaswerkes Mariendorf entstanden ist, soll zunächst eine Leistung von 100 Kilowatt erbringen. Solon und Gasag prüfen zurzeit einen Ausbau des Solarkraftwerkes. Dadurch könnte das Solarkraftwerk mit einer Leistung von zwei Megawatt laufen. Solon erklärte, dass durch das neue Photovoltaikwerk der Klimaschutz gestärkt wird. Durch die Solarkraftanlage will Gasag bis 2015 jährlich eine Million Tonnen CO2 einsparen. (chm/jas/ami)

Meldung gespeichert unter: Solon

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...