Solides erstes Quartal für Microcell

Mittwoch, 5. Mai 2004 18:13

Der Mobilfunkanbieteranbieter Microcell Telecommunications Inc. gab heute die Ergebnisse des ersten Geschäftsquartals 2004 bekannt. Für das erste Quartal 2004 hat demnach das Unternehmen einen Umsatz von 145,3 Mio. US-Dollar erwirtschaftet, verglichen mit dem Vorjahreszeitraum ein Anstieg von neun Prozent.

Dennoch musste Microcell einen Nettoverlust von 14,7 Mio. Dollar für das erste Quartal 2004 verzeichnen. Im ersten Quartal 2003 wurde noch ein Nettogewinn von 35,3 Mio. Dollar erwirtschaftet. (bmb)

Folgen Sie uns zum Thema und/oder via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...