SolarWorld - Wettbewerber JinkoSolar liefert Solarmodule nach Südafrika

Solarmodule

Mittwoch, 10. Juli 2013 17:59
JinkoSolar Holding Co. Unternehmenslogo

SHANGHAI (IT-Times) - Die Module von JinkoSolar wurden in einer der größten Photovoltaik-Aufdachanlagen Südafrikas verbaut. Das Projekt entsteht in Partnerschaft mit Soventix.

Die Anlage beinhaltet mehr als 1.200 304kW Solarmodule von JinkoSolar. Zusammen produzieren sie rund 443.000 kW pro Jahr. Daher könnten 72 Tonnen an jährlichen CO2-Emissionen reduziert werden. Arturo Herrero, Chief Marketing Officer von JinkoSolar, betont, dass Südafrika zu den Schlüsselmärkten des Unternehmens gehört. Er ist über die starke Partnerschaft mit der deutschen Soventix GmbH erfreut.

Die chinesische JinkoSolar Holding Co. Ltd. (WKN: A0Q87R) ist Hersteller von Ingots, Wafern, Solarzellen und Solarmodulen. Im Juni 2013 hat Jinko Solar ebenfalls Indien mit Bauteilen für ein Großprojekt beliefert. (gng/lim)

Meldung gespeichert unter: JinkoSolar Holding Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...