SolarWorld-Rivale Trina Solar verdoppelt Verlust

Photoltaik-Module

Mittwoch, 29. Mai 2013 17:47
Trina Solar

CHANGZHOU (IT-Times) - Die Trina Solar Ltd. hat die Zahlen für das erste Quartal 2013 bekannt gegeben. Dabei erzielte der Hersteller von Solar-Modulen bei einem Umsatzrückgang auch ein weiterhin negatives Ergebnis.

In den ersten drei Monaten 2013 erwirtschaftete Trina Solar einen Umsatz von 260,2 Mio. US-Dollar, der somit um 25,6 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum zurückging. Das operative Ergebnis belief sich auf minus 40,1 Mio. US-Dollar, nach minus 39,9 Mio. Dollar im Vergleichsquartal 2012. Die operative Marge sank von minus 11,4 Prozent auf minus 15,4 Prozent. Insgesamt wies Trina Solar einen Verlust von 63,7 Mio. Dollar aus, der sich somit gegenüber dem Vorjahreszeitraum mit minus 29,8 Mio. Dollar mehr als verdoppelte.

Meldung gespeichert unter: Trina Solar

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...