SolarWorld reicht Klage bei der EU wegen Dumping ein

Anti-Dumping

Mittwoch, 25. Juli 2012 18:38
SolarWorld

DUESSELDORF (IT-Times) - Medienberichten zufolge hat die SolarWorld AG nun Klage bei der Europäischen Kommission eingelegt. Dabei geht es um Anti-Dumping Forderungen gegen chinesische Wettbewerber.

Die deutsche SolarWorld AG steht an der Spitze einiger Solarunternehmen, die gegen die Tiefpreise der chinesischen Wettbewerber vorgehen wollen. Angeblich will die SolarWorld AG Ende der Woche eine Pressemitteilung zu den Gerüchten bekannt geben, so der Nachrichtendienst Reuters. (lim/rem)

Meldung gespeichert unter: SolarWorld

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...