SolarWorld: Gewinneinbruch bei leichtem Umsatzrückgang

Donnerstag, 12. November 2009 11:49
SolarWorld

(IT-Times) - Die SolarWorld AG (WKN: 510840) bestätigte heute mit Vorlage des Konzern-Zwischenberichtes die vorab gemeldeten Zahlen des dritten Quartals und bisherigen Jahresverlaufs 2009. Bei leichten Umsatzrückgängen musste das Bonner Solarunternehmen drastische Gewinnrückgänge verbuchen.

So sank der Umsatz von Solarworld im dritten Quartal dieses Jahres gegenüber dem Vorjahresquartal von 238,28 Mio. Euro auf 232,5 Mio. Euro. Das operative Ergebnis (EBIT) brach aber im gleichen Zeitraum von 90,79 Mio. Euro auf 34,71 Mio. Euro ein. Mit 16,1 Mio. Euro hat sich der Konzerngewinn gegenüber den 36,14 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum mehr als halbiert.

Meldung gespeichert unter: SolarWorld

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...