SolarWorld: Geht der Plan auf?

Solartechnik

Montag, 21. Juli 2014 12:36
SolarWorld

BONN (IT-Times) - Alle Beschlüsse der diesjährigen ordentlichen Hauptversammlung der SolarWorld AG sind unangefochten geblieben. Zudem gab das Unternehmen heute einen neuen Auftrag bekannt.

Damit bleibt die Zustimmung der Aktionäre für die Schaffung von neuem genehmigten Kapital bei der SolarWorld AG bestehen Die Aktionäre ermächtigten den Vorstand, bis zum 30. Mai 2019 das Grundkapital mit Zustimmung des Aufsichtsrats einmalig oder mehrmalig um bis zu insgesamt 7,448 Mio. Euro zu erhöhen. Auch die Entlastung von Vorstand und Aufsichtsrat für die Geschäftsjahre 2012 und 2013 bleibt gültig. Auf der Hauptversammlung der SolarWorld AG Ende Mai war die Wahl des neuen Aufsichtsrates, der von drei auf sechs Mitglieder aufgestockt wurde, beschlossen worden.

Meldung gespeichert unter: SolarWorld

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...