SolarWorld: Auftrag aus Mexiko

Solarpanels

Dienstag, 24. Juni 2014 09:05
SolarWorld

HILLSBORO (IT-Times) - Die SolarWorld Industries America hat einen Auftrag aus Mexiko erhalten: Das US-Tochterunternehmen der deutschen SolarWorld AG lieferte in diesem Zusammenhang Solarmodule, das Montagesystem und das System-Design für eine Solardachanlage in Tijuana.

SolarWorld hat ein vollständiges 1,16-Megawatt-System an Plantronics geliefert. Die Aufdachanlage entstand auf Plantronics Fabrik für Audio-Headset in Tijuana. Es ist die zweite Solaranlage von Plantronics, für die SolarWorld die Solarpanels liefert. Das Solarsystem wurde von 3Tek Solar, einem Solar-Integrator aus Tijuana, entwickelt und installiert. Es besteht aus 4.284 Solarpanels von SolarWorld. Insgesamt soll die Installation 1,9 Gigawatt Stunden an Sonnenstrom pro Jahr erzeugen.

Meldung gespeichert unter: SolarWorld

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...