Solarhybrid steigert Umsatz und EBIT

Montag, 10. Oktober 2011 18:30
solarhybrid

MARKRANSTÄDT (IT-Times) - Die im Bereich erneuerbare Energien tätige solarhybrid AG hat auch in den ersten neun Monaten des Jahres 2011 ihren rasanten Wachstumskurs fortgesetzt. Mit 286 Mio. Euro Umsatz und 11,5 Mio. Euro EBIT hat das Unternehmen deutlich zugelegt.

Der Umsatz der solarhybrid AG (WKN: A0LR45) belief sich in den ersten neun Monaten 2011 auf 286 Mio. Euro. Vergleichszahlen für die Vorjahresperiode liegen nicht vor, weil seinerzeit noch keine quartalsweisen Veröffentlichungen erfolgten. Der Gesamtumsatz von solarhybrid im Jahr 2010 lag inklusive inzwischen aufgegebener Geschäftsbereiche bei 144,3 Mio. Euro und im PV-Kraftwerksbau bei 113,4 Mio. Euro. Das Ergebnis vor Steuern und Zinsen (EBIT) erreichte nach IFRS in den ersten neun Monaten 2011 insgesamt 11,5 Mio. Euro und das Netto-Konzernergebnis lag bei 5,9 Mio. Euro. In diesen Zahlen sind die negativen Ergebnisbeiträge aus aufgegebenen Geschäftsbereichen bereits enthalten, durch die künftig keine weiteren Belastungen mehr entstehen werden. Im 3. Quartal dynamisierte sich die Geschäftsentwicklung weiter, wobei es trotzdem gelungen sei, die Ergebnismarge auf dem Niveau beizubehalten. Der Umsatz im Quartal kletterte auf 181 Mio. Euro bei einem EBIT von 6,9 Mio. Euro.

Meldung gespeichert unter: solarhybrid

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...