solarhybrid braucht Geld und plant Kapitalerhöhung

Mittwoch, 22. Juli 2009 12:44
solarhybrid

BRILON (IT-Times) - Die solarhybrid AG (WKN: A0LR45) gab heute eine Kapitalerhöhung bekannt. Insgesamt sollen bis zu 1,5 Mio. Euro eingenommen werden. 

Wie solarhybrid mitteilte, werde man eine Kapitalerhöhung aus Genehmigten Kapital durchführen. Das Grundkapital der Gesellschaft werde von 3,9 Mio. Euro um bis zu 600.000 Euro durch die Ausgabe ebenso vieler Aktien erhöht. Der Bezugspreis beträgt dabei 2,50 Euro je Aktie. Für jeweils 13 bestehende Aktien können bezugsberechtigte Aktionäre zwei neue Aktien zeichnen. Dies ist zwischen dem 27. Juli und dem 10. August 2009 direkt über solarhybrid möglich. 

Meldung gespeichert unter: solarhybrid

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...