SolarCity beruft Halbleiter-Veteran zum Finanzchef

Solarinstallateur holt neuen Finanzchef

Dienstag, 5. August 2014 15:57
SolarCity_logo.gif

SAN MATEO (IT-Times) - Der US-Solarkonzern SolarCity hat mit Brad Buss einen neuen Chief Financial Officer (CFO) berufen. Buss bringt mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Halbleiter- und Elektronifertigung mit und fungierte zuvor als Finanzchef von Cypress Semiconductor.

Buss wird künftig die globalen Finanzaktivitäten, Bilanzen und Investor Relations Aktivitäten von SolarCity verantworten und direkt an SolarCity-Chef Lyndon Rive berichten. Buss ersetzt damit Bob Kelly, der im August aus dem Unternehmen ausscheiden wird. Buss wird seinen Posten am 11. August antreten.

Meldung gespeichert unter: SolarCity

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...