Solar² AG meldet Insolvenz an - Konsolidierung im Solarmarkt

Mittwoch, 4. Februar 2009 16:13
Solar²

CUXHAVEN - Die Solar² AG (WKN: A0LYDD) hat heute beim Amtsgericht Cuxhaven Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens gestellt. Erst vor wenigen Tagen hatte der Systemanbieter für Solarenergielösungen und alternative Heizungssysteme die Insolvenz eines Tochterunternehmens gemeldet.

Der heutige Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens ist nach Angaben der Solar² AG notwendig geworden, nachdem ein potentieller Investor wegen eigener wirtschaftlicher Schwierigkeiten seine Investitionszusagen zurückgezogen hatte. Das Unternehmen ließ weiter verlauten, dass Aufsichtsrat und Vorstand diese Entwicklung zwar bedauerten, jedoch keine andere Möglichkeit mehr sähen.

Meldung gespeichert unter: Solar²

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...