Solar Projekt Holding AG wird zur Solpower AG

Mittwoch, 1. Oktober 2008 17:44

Heute beschloss die bisherige Solar Projekt Holding AG auf der Hauptversammlung in Weingarten die Umbenennung zur Solpower AG. Das Unternehmen ist im Bereich Systemintegration und Projektabwicklung in der Solarbranche tätig.

Die Änderung des Namens werde mit dem Tag des Eintrages ins Handelsregister wirksam. Die Umfirmierung erfolge als logische Konsequenz aus der strategischen Entwicklung des Unternehmens. Unter dem Namen Solpower vermarkte man bereits Photovoltaik-Anlagen über Tochterunternehmen. So soll auch die Markenbildung sowie die Positionierung am Markt gestärkt werden. Zudem wurde auch die Zahlung einer Dividende von 25 Cent je Aktie beschlossen. Im Geschäftsjahr 2008 erwartet das Solarunternehmen einen Umsatzsprung auf über 150 Mio. Euro (2007: 102 Mio. Euro) und ein Ergebnis vor Steuern und Zinsen auf über 6,0 Mio. Euro (2007: 4,6 Mio. Euro).

Meldung gespeichert unter: Solpower AG

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...