Solar Millennium: Verkauft Kraftwerk zur Ergebnissicherung

Mittwoch, 29. Oktober 2008 10:18
Solar Millennium

ERLANGEN - Die Solar Millennium AG (WKN: 721840) hat ihre Anteile an den Andasol-Kraftwerken an einen Solarfonds veräußert.

Vorrangiges Ziel der Transaktion, über die bis zur Zustimmung verschiedener Gremien im Detail noch Stillschweigen vereinbart wurde, ist die Ergebnissicherung. So teilt Solar Millennium mit, dass die Anteilsveräußerungen das prognostizierte Ergebnis nach Steuern sichern wird. Die Solar Millennium AG hatte für 2008 ein Nachsteuerergebnis von 18 Mio. Euro angekündigt.

Meldung gespeichert unter: Solar Millennium

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...