Solar Millennium stockt Anteile an Vertriebstochter auf

Montag, 29. August 2011 10:28
Solar Millennium

ERLANGEN (IT-Times) - Die Solar Millennium AG hat ein Tochterunternehmen nun zu 100 Prozent übernommen. Das gab die Gesellschaft heute in einer Pressemitteilung bekannt.

Das Vertriebs-Tochterunternehmen von Solar Millennium, die Invest AG, gehört nun vollständig zu Solar Millennium. Dazu hat das Mutterunternehmen die Anteile von Prof. Dr. Wolfgang Gerke, der mittelbar mit 45 Prozent beteiligt war, gekauft. Gerke will weiterhin im Aufsichtsrat des Unternehmens tätig sein.

Meldung gespeichert unter: Solar Millennium

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...