Solar Millennium - Claassen meldet sich zu Wort

Mittwoch, 31. März 2010 08:56
Solar Millennium

POTSDAM (IT-Times) - Nachdem überraschenden Rücktritt von Utz Claassen wurde über die Hintergründe heftig diskutiert. Nunmehr hat sich der ehemalige Vorstandschef von Solar Millennium gegenüber den Potsdamer Neue Nachrichten zu Wort gemeldet. Der Manager bestätigte nochmals, dass die Gründe für den Rücktritt in der Kultur und Corporate Governance des Unternehmens liegen.

Unter Corporate Governance versteht man in der Regel die organisatorische und inhaltliche Gestaltung der Unternehmensführung und die Überwachung von internationalen und nationalen Regeln, Vorschriften, Werten und Grundsätzen.

Meldung gespeichert unter: Solar Millennium

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...