Solar Millennium AG: Neue Projekte in den USA

Freitag, 10. Oktober 2008 10:17
Solar Millennium

ERLANGEN - Die Solar Millennium AG (WKN: 721840), Hersteller von Lösungen im Bereich erneuerbarer Energien, will ihr Engagement in den USA in 2009 weiter ausbauen. Wie das Unternehmen heute mitteilte, seien mit dem Beschluss zur Verlängerung der Solarförderung im US-Repräsentantenhaus letzte Unsicherheiten weggefallen. Nun sei der Weg frei für weitere Investitionen.

Die deutsche Solar Millennium AG hat sich über ihre US-amerikanische Produktentwicklungstochtergesellschaft Solar Millennium LLC Landflächen im Südwesten der USA gesichert. Dort sollen Solarkraftwerke mit einer Gesamtleistung von etwa 5.000 Megawatt entstehen. Im Rahmen des Investment Tax Credit (ITC) ist es Investoren möglich, bis zu 30 Prozent der Investitionssumme von der Steuer abzuziehen. Für den Vorstandsvorsitzenden der Solar Millennium AG, Christian Beltle, sei damit ein wichtiges Signal gesetzt worden: „Auf diesen Startschuss haben wir seit langem gewartet.“

Meldung gespeichert unter: Solar Millennium

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...