Sohu.com kooperiert mit Taobao

Mittwoch, 13. April 2005 09:16

BEIJING - Das chinesische Internet-Portal Sohu.com (Nasdaq: SOHU<SOHU.NAS>, WKN: 502687<XOU.FSE>) gibt eine strategische Allianz mit der von Alibaba betriebenen Auktionsplattform und Verbraucherwebseite Taobao bekannt. In diesem Zusammenhang wollen beide Firmen ihre Nutzerbasen dazu nutzen, um E-Commerce-Geschäfte in China weiter voranzutreiben. Ferner wird Taobao Online-Werbung auf den Seiten von Sohu.com schalten. Ein exklusiver Werbekontrakt mit Taobao wurde nach Sohu-Angaben bereits im vierten Quartal 2004 unterzeichnet.

Bereits am Vortag gab Sohu.com die Übernahme von Go2Map für rund 9,3 Mio. US-Dollar in bar bekannt. Go2Map gilt als einer der führenden Online-Kartendienste in China und deckt mit seinem Service 200 chinesische Städte ab.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...