Sohu vervierfacht Verluste

Donnerstag, 8. Februar 2001 14:54

Sohu.com (Nasdaq: SOHU, WKN: 502687), eines der drei größten chinesischen Portale gab am Donnerstag seine Quartalsergebnisse bekannt. Die Verluste haben sich durch einige Akquisitionen im vierten Quartal im Vergleich zum Vorjahr mehr als verdoppelt.

Das Unternehmen erwirtschaftete im Quartal bis Ende Dezember einen Verlust von 8,3 Mio. USD. Im Vorjahr betrug der Verlust nur 1,7 Mio. USD. Analysten hatten im Durchschnitt nur mit einem Verlust von 5,3 Mio. USD gerechnet. Der Kauf des Portals ChinaRen.com schlug mit Kosten von 1,6 Mio. USD zu Buche. Marketingkosten betrugen weitere 1 Mio. USD.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...