Sohu: Chief Operating Officer geht ab April eigene Wege

Personalie

Montag, 10. März 2014 10:18
Sohu.com

BEIJING (IT-Times) - Sohu muss sich auf die Suche nach einem neuen Chief Operating Officer machen. Die bisherige COO des Suchmaschinenbetreibers, Wang Xin, wird das Unternehmen aus persönlichen Gründen verlassen.

Xin wird ihre Ämter als COO und Joint President bei Sohu demnach zum April dieses Jahres niederlegen. Wang Xin leitete in ihren 15 Jahren bei Sohu bereits Abteilungen wie Marketing, Vertrieb, Mobile oder Content Units, wie der Branchendienst ChinaTechNews berichtet. In der Zeit vom 1. April bis zum 31. Dezember 2014 wird Xin dem Unternehmen weiterhin als Beraterin zur Verfügung stehen. Wang Xin verlässt Sohu aus persönlichen Gründen. Nicht auszuschließen ist dabei, dass sie plant, in Zukunft ein eigenes Unternehmen aufzubauen.

Meldung gespeichert unter: Sohu.com

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...