Software AG will von Regierungs-Initiative profitieren

Donnerstag, 6. August 2009 12:42
Software AG

DARMSTADT (IT-Times) - Die Software AG zeigte sich in einer heutigen Pressemitteilung erfreut über den sogenannten „Deutschland-Plan“ der Regierung. Dieser stellt verschiedene Wachstumsinitiativen der Bundesregierung vor.

Die Software AG verspricht sich demnach besonders von dem Ziel, die Softwarebranche bis zum Jahr 2020 als zentralen Wachstumsmotor für die deutsche Wirtschaft zu positionieren, positive Effekte. Unter anderem plant die Regierung dabei auch Investitionen in die Branche als auch in das Bildungssystem, um gezielt Fachkräfte heranzuziehen. Dies sei sein konkreter Ansatz im Vergleich zur bisherigen Förderung von IT-Aktivitäten, so eine Einschätzung von Karl-Heinz Streibich, Vorstandsvorsitzender der Software AG. (kat/rem)

Meldung gespeichert unter: Software AG

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...