Software AG will Dividende deutlich erhöhen

Dividenden

Dienstag, 10. März 2015 09:58
Software AG

DARMSTADT (IT-Times) - Gute Nachrichten für Anleger der Software AG: Das deutsche Unternehmen plant eine höhere Dividende sowie eine Erhöhung der Ausschüttungsquote.

Für das Geschäftsjahr 2014 plant die Software AG eine um neun Prozent gesteigerte Dividende im Vergleich zum Vorjahr von 0,50 Euro pro Aktie. Dieser Betrag werde auf der Hauptversammlung am 13. Mai vorgeschlagen.

Damit erhöht sich die Ausschüttungssumme von 36,3 Mio. Euro aus dem Vorjahr auf nun 39,5 Mio. Euro. Die Ausschüttungsquote wächst allerdings von 26 Prozent auf 32 Prozent.

Im vierten Quartal 2014 konnte die Software AG (WKN: 330400) ihren Umsatz um 20 Prozent auf 247,3 Mio. Euro steigern. Auch das Nettoergebnis kletterte um 56 Prozent und betrug rund 57,4 Mio. Euro. (evd/rem)

Meldung gespeichert unter: Software AG

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...