Software AG plant hohe Investitionen im Bereich Marketing

IT-Dienstleistungen

Mittwoch, 20. März 2013 18:07
Software AG

DARMSTADT (IT-Times) - Vorstand und Aufsichtsrat der Software AG wollen im Zuge der Hauptversammlung am 3. Mai 2013 vorschlagen, für das Geschäftsjahr 2012 die gleiche Dividende auszuschütten wie im Vorjahr.

Man richte sich bei der Dividendenausschüttung hauptsächlich nach dem Konzernergebnis und dem freien Cash-Flow des Unternehmens. Mit 46 Cent je Aktie fiel die Entscheidung damit auf den gleichen Wert wie auch im Jahr 2011. Die Ausschüttungsquote vom Nettoergebnis ist damit 2012 mit 24 Prozent um zwei Prozent höher als 2011. Die strategische Ausrichtung auf den Geschäftsbereich BPE, die schon 2012 begonnen hat, soll indes fortgeführt werden. Zu diesem Zweck werden künftig hohe Investitionen im Bereich Marketing und Vertrieb getätigt. Die damit einhergehende Ergebnisbelastung hat Vorstand und Aufsichtsrat allerdings nicht dazu veranlasst, eine geringere Dividende auszuschütten.

Meldung gespeichert unter: Software AG

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...