Software AG nimmt die Umsatzmilliarde in Angriff

Mittwoch, 21. Februar 2007 00:00

DARMSTADT - Die Software AG (WKN: 330400<SOW.FSE>) geht mit großen Ambitionen in die kommenden Jahre. Heute teilte das Unternehmen mit, den Konzerumsatz bis 2011 auf eine Mrd. Euro mehr als verdoppeln zu wollen.

Die Wachstumsrate beim Umsatz soll im Jahr 2007 zehn Prozent und in den Folgejahren bis 2011 auf durchschnittlich 17 Prozent jährlich ansteigen. Die Treiber für das verbesserte operative Ergebnis und die Gewinnsteigerungen sind höherer Umsatz pro Mitarbeiter, ein schnelleres Wachstum im margenträchtigen Lizenzgeschäft sowie ein striktes Kostenmanagement. Bei der avisierten Expansion sollen auch Zukäufe helfen, wobei die Deutschlands zweitgrößtes Softwareunternehmen noch im laufenden Jahr Vollzug melden möchte. Die Gesellschaft hat in diesem Zusammenhang rund 700 Mio. Euro zur Verfügung. Gleichzeitig startete die Software AG heute ihren neuen Markenauftritt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...